# Reserviert – EFH mit kleinem Einliegerhäuschen im schönen Hallstadt!

96103 Hallstadt

611.111 €
Objekt ID:
464
Schlafzimmer
7
Badezimmer
3
Zimmer
10
Stellplätze
3
Baujahr
1998
Wohnfläche
240
Grundstücksfläche
504

Objekt­beschreibung

Beschreibung

Das pflegeleichte Anwesen lässt keine Wünsche offen - Wohnen für Individualisten, Bastler, Handwerker mit möglicher Werkstatt, Teilvermietung, Büro...! Hier ist alles recht flexibel und es gibt zahlreiche Varianten: Vorteil Bezugsfrei im Fühjahr 2022!

In ruhiger Innenhoflage steht das große, neuwertige Anwesen ist aus dem Baujahr 1998 massiv erbaut (KS-Stein mit 6 cm Thermohaut - Styropor). Das Haus ist teilunterkellert. Die Außenanlagen: gleich mehrere Carports für Autos sind vorhanden. Der komplette Hof ist gepflastert.

Es gibt eine herrliche Sonnenterrasse im 1. OG und ein großzügiger Balkon im 2. OG.

Im Erdgeschoss befindet sich ein großes Büro oder Hobbyraum, WC, Werkstatt, diverse Technik- und Lagerräume und ein Lastenaufzg für Holz oder Einkäufe für das obere Geschoss.
Ein helles Treppenhaus mit Fenster und Treppe mit schönem Juramarmor führt in den 1. OG.

Wohnen und Schlafen findet im 1. und 2. Obergeschoss statt. Ein Ausbau und eine Erweiterung im Dachgeschoss ist möglich -die Raumhöhe im DG beträgt: 3,77 m!

Seit 2010 gibt es eine: Photovoltaikanlage auf dem Dach mit 4,56 kw - Einspeisevergütung rd. 40 Cent = Sie erhalten 190 EUR mtl. Vergütung für Stromerzeugung vom Energieversorungsunternehmen!
Laufzeit noch 9 Jahre, dann werden die Vergütungsbeträge neu berechnet.

1998: Solaranlage 2 Solarkollektoren auf dem Dach ca. 4 qm für für Brauchwassererwärmung. Brauchwassersolarspeicher 500 L. Mit Kraft der Sonne nutzen Sie somit kostenlosen Warmwasserkomfort!

Durch diese diverse guten Mieteinnahmen können Sie bequem einen Teil Ihrer Finanzierungskosten abdecken:

Das kleine, ältere Mietshäuschen an der Straße hat über zwei Ebenen rund 60 qm Wohnfläche. Die letzte Renovierung (Fenster 3-Scheiben-Wärmeschutzverglasung - Kunststoff, Bad, Bodenbeläge) erfolgte Mitte der 90er Jahre. Eine neue Dacheindeckung erfolgte ca. 2005. Die Kaltmiete beträgt 350 EUR mtl. Der jetzige Mieter ist recht flexibel, falls Sie nicht mehr vermieten möchten und diese Fläche selbst benötigen.

Im Innenhof gibt es gleich mehrere Carports und eine abgeschlossene Garage.

Ausstattung

Wohnflächenaufteilung ca.:
Neubau:
Erdgeschoss ca.:
5 qm Windfang
4 qm Dusche/WC
12 qm Hobbyraum
3 qm
Terrasse - gepflasteter Hof
sowie diverse Nutzräume
14 qm Werkstatt,
11 qm Keller 1,
5 qm Keller 2 für möglichen Saunaanschluss
10 qm Holzlager

1. Obergeschoss:
1 qm Windfang
19 qm Küche / Essen
21 qm Wohnzimmer
40 qm Terrasse m. Markise
4 qm ABST
7 qm Diele
2 qm Flur
11 qm Gästezimmer
2 qm WC mit Fenster
6 qm Speisekammer mit Fenster

2. Obergeschoss:
16 qm Eltern
6 qm Hauswirtschaftsraum
11 qm Bad
11 qm Flur
12 qm Kind
12 qm Kind II
7 qm Balkon

Dachboden ca.:
60 qm Reserve

2019 wurde die Fassade neu gestrichen
2021 Grundstücksmauer zum Nachbarn neu gestrichen

Altbau:
Freistehendes Einfamilienhaus aus 1878:
39,50 qm Erdgeschoss: Wohnzimmer, Bad, Küche, Schlafzimmer
21,50 qm Dachgeschoss: 2 Wohnäume
Heizung: Erdgas, Wärmeerzeuger aus dem BJ 2004, 353,20 kWh - Endenergiebedarf. Bedarfsausweis!
Innenrenovierung 1995 ca. , neue Dacheindeckung 2005.

Auf dem Grundstück befinden sich 3 Carports und eine geschlossene Garage mit elektrischem Rolltor.

Sonstige Informationen

Starkstromanschluss neben Garage.

Diverse Möbel können nach Absprache kostenfrei übernommen werden: alle Küchenmöbel, Couch, Bademöbel, Markise, div. Schränke.

Wichtig: das Haupthaus ist noch bewohnt und wird im Februar 2022 bezugsfrei! D.h. nach Kaufvertragsabschluss und Kaufpreiszahlung werden die bisherigen Eigentümer an Sie - Käufer - eine ortsübliche mtl. Miete bezahlen bis zur Übergabe.

Das Nebengebäude ist für 350 EUR KM mtl. vermietet und kann frei werden nach Absprache und Bedarf.

Ausstattung / Merkmale

  • Objekttypen
    Haus, Stadthaus
  • Adresse
    96103 Hallstadt
    Bayern
  • Etagen im Haus
    3
  • Wohnfläche ca.
    240 m²
  • Grund­stück ca.
    504 m²
  • Nutzfläche ca.
    150 m²
  • Dachbodenfläche ca.
    60 m²
  • Kellerfläche ca.
    24 m²
  • Balkon-/Terrassen­fläche ca.
    34 m²
  • Beheizbare Fläche ca.
    218 m²
  • Kubatur
    920 m³
  • Zimmer
    10
  • Schlafzimmer
    7
  • Badezimmer
    3
  • Balkone
    2
  • Terrassen
    1
  • Heizungsart
    Zentralheizung
  • Wesentliche Energieträger
    Gas, Solar, Holz/Hackschnitzel
  • Baujahr
    1998
  • Zustand
    gepflegt
  • Ausstattung
    gehoben
  • Bauweise
    Massiv
  • Verfügbar ab
    15.02.2022
  • Garage:
    1 Stellplatz
  • Carport:
    3 Stellplätze
  • Provisionspflichtig
    Ja
  • Käufer­provision
    3,57 % (inkl. MwSt.) vom Käufer und VK - fällig nach 10 Tage nach Kaufvertragsabschluss.
  • Aufteilung der Provision
    3,57 % (inkl. MwSt.) vom Käufer ist fällig nach 10 Tage nach Kaufvertragsabschluss. Wir haben einen provisionspflichtigen Maklervertrag mit dem Verkäufer in gleicher Provisionshöhe abgeschlossen.
  • Kaufpreis
    611.111 EUR

Ausstattung / Merkmale

  • Abstellraum
  • Badewanne
  • Balkon
  • Balkon/Terrasse Südwest
  • Bidet
  • Dachboden
  • Dusche
  • DV-Verkabelung
  • Einbauküche
  • Einliegerwohnung
  • Estrichboden
  • Fliesenboden
  • Garage
  • Gäste-WC
  • Kabel-/Sat-TV
  • Laminatboden
  • Lastenaufzug
  • Marmorboden
  • Massivbauweise
  • Neubau
  • Parkettboden
  • Satteldach
  • Tageslichtbad
  • Teilmöbliert
  • Terrasse

Energieausweis

A+
A
B
C
D
E
F
G
H
  • Energieausweistyp
    Bedarfs­ausweis
  • Ausstellungsdatum
    27.01.2021
  • Gültig bis
    26.01.2031
  • Baujahr lt. Energieausweis
    1997
  • Primärenergieträger
    Holz,solar,gas
  • Endenergie­bedarf
    154,50 kWh/(m²·a)
  • Energie­effizienz­klasse
    E

Lage

Kurze Wege führen zu diversen Einkaufsmärkten, Bus-/Bahnhaltestellen, Grundschulen, civ. Kindergärten und Lokalitäten. In Hallstadt befindet sich das sehr beliebte Freibad. Der SV-Hallstadt bietet Anschluss zu diversen Sportarten: Kegeln, Basketball und Fußball. In Hallstadt siedeln sich u.a. sehr viele Firmen an.

Es gibt herrliche Wander- und Fahrradwege entlang des Mains. Abseits der Hauptstraßen gibt es schöne Fußwege Richtung Bamberg zB. vorbei am denkmalgeschützten Lustschloss Aufsesshöflein aus dem Jahr 1723, oder den Kleingartenanlagen.
Hallstadt grenzt im Süden an die Stadt Bamberg und im Westen an den Main sowie an die Gemeinden Kemmern, Gundelsheim, Oberhaid und Bischberg.

Die dargestellte Position der Immobilie ist nur eine ungefähre Angabe.

Direktanfrage

 SSL-verschlüsselt
  • Anfragen